IQ Option – Innovativer Broker für binäre Optionen

Ein kurzer Blick auf den Broker IQ Option mit Sitz in Zypern verrät, dass dieses Unternehmen für binäre Optionen, welches 2011 gegründet wurde, ein gratis Demokonto bereit stellt. Die Mindesteinzahlung zum Traden beträgt nur zehn Euro. Dieser Broker bietet nach den europäischen Richtlinien Gewinne auf klassische Call- und Put-Optionen von beachtlichen 92 Prozent.

iq option bildDer Broker IQ Option bietet als Pioneer in der Branche als erster Anbieter seinen Kunden ein gratis Demokonto zum Handel mit binäre Optionen. Das Renditeversprechen von 92 Prozent ist unschlagbar. Die geringe Mindesteinzahlung bei der Plattform IQ Option lässt erahnen, dass der Broker sein Angebot besonders für Einsteiger und private Anleger gezielt offeriert. Durch die Zugehörigkeit zur Investlab Holings sowie der CySec-Regulierung auf Zypern ist das europäische Trading sehr sicher. Der Broker IQ Option ist EU-reguliert und bietet Call- und Put-Optionen mit einem Versprechen einer Rendite von 92 Prozent an bei nur einer Mindesteinzahlung von zehn Euro. Das Demokonto auf dieser Plattform ist vollkommen gratis.

Einfach anmelden, das Demokonto auswählen und mit Tausend Dollar traden. Ein kostenloses Webinar erleichtert die Einführung in die Handelsplattform. Für Neukunden gibt es bei IQ Optioneinen Bonus von bis zu Hundert Prozent auf die erste Einzahlung.

Das Demokonto von IQ Option kann auch ohne Live-Registrierung genutzt werden. Zudem können Händler zwischen zwei Kontovarianten auswählen. Im Demokonto stehen dreizehn Assets zum Handel zur Verfügung Dies ist zum Ausprobieren in jedem Fall ausreichend. Ein reguläres Benutzerkonto wird bereits mit einer Einzahlung von nur zehn Euro aktiviert. Wer bei IQ Option ein VIP-Konto eröffnen möchte, muss dafür Tausend Euro investieren.

Einfach handeln auf IQ Option

Auf der Plattform IQ Option stehen zwei Optionsarten zum Traden zur Verfügung, die Call- und Put-Optionen. Ebenfalls eine sehr rasche Option, des einfachen Call- und Put-Optionen ist möglich Mit der Call-Option wird dann gehandelt, wenn auf einen steigenden Kurs des Basiswertes gesetzt wird. Wird auf einen fallenden Kurs des Basiswertes gesetzt, wird zum Handel die Put-Option ausgewählt.

Laufen die Call- als auch Put-Optionen, in dreißig oder sechzig Sekunden aus, werden sie als Turbo-Optionen bezeichnet. Die Laufzeiten können sich auch auf Minuten, Stunden oder auch auf mehrere Tage belaufen.IQ Option bietet zudem am Wochenende den OTC-Trade an. Nachdem über einen längeren Zeitraum kein Broker den OTC-Wochenendhandel im Programm hatte, ist er mittlerweile bei einigen Broker für binäre Optionen Standard geworden.

[Read More]

—–
Source: The New Nation - Independent Daily


 

Comments are closed. Please check back later.

 
 
 
1